Der Hydraulikarm

Für die nasse Reinigung von Markierungen und Zäunen am Straßenrand bestimmt.
Der multifunktionale Hydraulikarm ist ein universelles Gerät, das für die Reinigung von Markierungen und Zäunen am Straßenrand sowie für das Kehren bestimmt ist. Der Hydraulikarm wird mit einem Hydraulikgerät und einem Wassertank an die Anbauplatte des Arbeitsfahrzeugs oder Traktors angeschlossen. In Hinsicht auf den Reinigungszweck wird ein angemessenes Arbeitsanbaugerät ausgewählt. Die Reichweite des Arms mit dem Werkzeug beträgt 3,5 m im Bereich von 270º vor dem Fahrzeug. Mit den sechs Biegestellen kann man das Arbeitsanbaugerät in die für die spezifischen Arbeitsaufgaben günstigste Position einstellen. Die Arbeitshöhe beträgt zwischen 1,0 und 3,2 m. Der Hydraulikarm wird aus dem Fahrerhaus gesteuert.